FISHER & FIEBAK

(Gold Records, Strictly Rhythm, King Street Sounds)

 

„Fisher & Fiebak“ (Marc Fisher & Sebastian Fiebak): Die zwei Experten sind seid über 15 Jahren mit dem Housesvirus infiziert und haben schlichtweg den Rhythmus im Blut. Ob im Norden, Westen, Süden oder Osten – Mit Fisher & Fiebak ist nie schlechtwetter angesagt… 😉 Auch Russland, Spanien, Türkei, Israel, Bulgarien, Schweiz, England und Ibiza haben sich schon mit dem Fisher & Fiebak Virus infiziert. Sogar das Festival “Kazantip” in der Ukraine konnte seit 2007 kein hochprozentiges Gegen- mittel herstellen.

Wenn die zwei mal nicht gerade die Reisepässe füllen, trifft man sie in ihrem Düsseldorfer Studio an. Was zu Tage trägt, das ihre Tracks und Remixe auf “den” Top Labels wie King Street Sounds, Strictly Rhythm, Tiger Records oder Hotfingers (um nur einige zu nennen), wiederzufinden sind. Die Telefone klingeln heiss: Kooperationen und Remixe von und für George Morel, Mariah Carey, Bad Boy Bill, Onita Boone, Junior Vasquez, Soul Avengerz, Mark Knight, Funkagenda, Lissat & Voltaxx, Richard Dinsdale oder Superfunk liegen an der Tagesordnung.

2012 schossen die Jungs mit ihrem Titel „Saxation“ in wenigen Tagen in die Top Ten der Beatport Charts. Auch mit “Barbarossa“ knallten die Korken: Top 3! Hoch die Tassen!